Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen




Mit Aufgabe Ihrer Bestellung erkennen Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des AT-paintballshops ?
im Folgenden kurz ATP genannt ? an. Hiervon abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennt ATP nicht an bzw. bedürfen zu ihrer Zustimmung der Schriftform.
 

§ 1 Geltungsbereich
Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss der Vorschriften des UN Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand ist Salzburg.
 

§ 2 Vertragsabschluss
Ihre Online-Bestellung über www.at-paintball.com stellt ein bindendes Angebot für den Abschluss eines Kaufvertrages mit ATP dar. Wenn sie bei ATP eine Bestellung tätigen (mit dem Absenden Ihres Warenkorbes), wird diese durch ein an Sie übermitteltes E-Mail bestätigt. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie lediglich darüber informieren, dass Ihre Bestellung uns erreicht hat. Ein bindender Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt/die bestellten Produkte an Sie versendet haben. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produktes, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.
Bitte beachten Sie dass ATP keine Produkte zum Kauf an Minderjährige anbietet. Des Weiteren wird der Vertragstext nicht gespeichert und ist daher zu einem späteren Zeitpunkt nicht zugänglich. Ist Ihre Bestellung nicht innerhalb von 30 Tagen lieferbar, können wir vom Kaufvertrag zurücktreten, auch wenn wir Ihnen den Vertragsabschluss zuvor bestätigt haben. Im Fall eines Rücktritts werden wir Sie unverzüglich über diesen informieren und Ihre bereits erbrachte Gegenleistung unverzüglich rückerstatten.
 

§ 3 Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) oder durch Rücksendung der gelieferten Ware widerrufen. Die Frist von zwei Wochen beginnt spätestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware ist zu richten an:

AT-paintball, feilbachstrasse 27, 5071 wals

Die Folgen des Widerrufs:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. für den Gebrauch der Sache eine Nutzungsgebühr) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss ATP innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

§ 4 Lieferung
Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Produkte ab dem Lager ATP, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
AT-paintball · feilbachstrasse 27 · 5071 wals · Tel.: 0043 660 6725515· shop@at-paintball.com
www.AT-paintball.com - www.AT-airsoft.com
 
Falls ATP ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil Lieferanten von ATP ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen, ist ATP dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.
Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

§ 5 Lieferungsvorbehalt
Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, wird der Kunde unverzüglich über diesen Umstand informiert.

§ 6 Zahlung
Der Online-Besteller kann den Kaufpreis per paypal oder per Internet-Banking an die auf der Rechnung angeführten Konten entrichten. Es gelten die zum Zeitpunkt der Online-Bestellung angeführten Preise. Alle Preise verstehen sich in Euro und enthalten die jeweilige gesetzliche Umsatzsteuer.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
ATP behält sich bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises das Eigentum an der Ware vor.

§ 8 Mängelhaftung
Liegt ein Mangel am Produkt vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers an Dritte ist ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, sind ausgeschlossen. ATP haftet ausdrücklich nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. AT-paintball haftet nicht für entgangenen Gewinn, oder anderweitige Vermögensschäden des Bestellers.
Die Nacherfüllung erfolgt erst nach Retournierung der bemängelten Ware. Die Mängelrüge hat innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware mittels E-Mail zu erfolgen. Die Retournierung des bemängelten Produktes hat innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware zu erfolgen. Die bemängelte Ware muss in der Originalverpackung retourniert werden.
Die Nacherfüllung durch ATP erfolgt nur wenn das bemängelte Produkt noch lieferbar ist. Sollte die Nacherfüllung durch ATP aus diesem Grund nicht möglich sein, kann der Besteller von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen. Die Verjährungsfrist beträgt 24 Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 9 Erfüllungsort
Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens:
AT-paintball, feilbachstrasse 27, 5071 wals

§ 10 Datenschutz
Nutzungsdaten für Web-Analyse
Wenn Sie unser Web-Angebot nutzen, wird auf unserem Web-Server standardmäßig folgender Datensatz gespeichert:
  • die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • der Name der Datei,
  • das Datum und die Uhrzeit der Abfrage,
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • der Typ des verwendeten Webbrowsers.
Die Rechneradresse des Anfragenden wird gemäß Telemediengesetz (TMG) nicht gespeichert. Die Erstellung personenbezogener Nutzerprofile ist damit ausgeschlossen.

Die aus den o.g. Daten bestehenden Datensätze werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, nämlich um einen Überblick über die Häufigkeit der Zugriffe auf einzelne Angebotssegmente zu bekommen. Diese anonyme Auswertung hilft uns, unser Web-Angebot Ihren Bedürfnissen noch besser anzupassen.  Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes  von Gambio GmbH
Parallelweg 30, 28219 Bremen. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert welcher sich Innereuropäisch (Deutschland). Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

 
Bestandsdaten
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift und Kreditkartennummer des Käufers.
Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert:
  • Name und Zuname
  • Postadresse
  • Geburtsdatum
  • E-mail Adresse
  • wenn freiwillig angegeben, die Telefonnummer
Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.
Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.
Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.
 
Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Dies ist z.B dann wichtig, wenn Sie Ihren Warenkorb und Ihre Wunschliste auch nach weiterem Navigieren im Shop beibehalten möchten.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Telefon: 0043 / 660 / 6725515
E-mail: shop@at-paintball.com

§ 11 Adressänderungen
Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse schriftlich bekanntzugeben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekanntgegebene Adresse gesendet werden.

§ 12 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung des Vertrages, oder dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit im Übrigen und aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt.
 
Wichtiger Hinweis zum Waffenrecht in Deutschland
Die vom Verkäufer angebotenen Farbmarkierungswaffen (im folgenden ?Markierer? genannt) sind Schußwaffen im Sinne des WaffG, da sie zum Spiel bestimmt sind und Geschosse im Sinne des WaffG durch einen Lauf treiben. Der Umgang mit Waffen, deren Einzelteilen und Munition bedarf einer Erlaubnis nach dem WaffG, wobei bestimmte Arten von Waffen und Munition ganz oder teilweise erlaubnisfrei sind.
 
Unter anderem der Kauf und das Ausüben der tatsächlichen Gewalt über Markierer ist in Deutschland nur Personen gestattet die volljährig sind. Für den Erwerb vom Verkäufer wird ein Altersnachweis benötigt.
 
Einige hier aufgelistete Markierer sind nicht erlaubnisfrei und ein Käufer aus Deutschland benötigt eine Waffenbesitzkarte mit korrektem Voreintrag oder einer Waffenhandelslizenz für den Erwerb. Die entsprechende Berechtigung ist dem Verkäufer beim Kauf vorzulegen.